Kontakt Telefon: 
0711 / 93 50 56 83
Kontakt E-Mail: 
kerstin.bergmann@katzenhilfe-stuttgart.de

Findus

Geschlecht: 
m
Nummer: 
4155
Hallo ich bin Findus, ein junger sensibler, aber auch frecher wunderschön gestromter Rotschopf. Und wie mein Name schon sagt, wurde ich gefunden. Naja eigentlich war es andersherum: Ich habe eine Futterquelle gefunden. Der Hunger trieb mich zu einer Katzenfreundin und ich begehrte mit meinen Kulleraugen um Einlass. Immerhin war der Blick so herzerweichend, dass sie sich um mich kümmerte und ich mir den Bauch vollschlagen konnte. Da hatte ich ganz schön Nachholbedarf. An Schmuseeinheiten übrigens auch.

Nachdem klar war, ich werde nicht vermisst, konnte ich trotzdem nicht bleiben. Die Erstkatzen haben was dagegen, denn ich neige zu Dominanz. Darüber bin ich ganz traurig, ich wäre gerne geblieben. Wünsch ich mir doch so sehr ein Zuhause, in dem ich richtiges Familienmitglied sein darf und für immer willkommen bin. Schließlich habe ich es doch auch verdient, einfach geliebt zu werden, oder? Das neue Zuhause sollte sich in einer für Katzen ungefährlichen Gegend befinden, wo und ich ein- und ausgehen kann, wie ich will. Denn ich bin ein richtiger Freigeist. Ich liebe Menschen, die mich mit Streicheleinheiten verwöhnen. Wenn ich mich bei jemandem wohl fühle, gebe ich mich als Typ Herzensbrecher. Aber anfangs bin ich erstmal zurückhaltend und sehr unsicher. Heißt, ich bin weder für Anfänger noch für Kinder geeignet. Wenn man überall vertrieben wird, wird man einfach skeptisch und vorsichtig. Aber wenn Sie Katzenerfahrung, -verständnis und Geduld haben und mir die nötige Eingewöhnungszeit zugestehen, dann freu ich mich darauf ihr Freund fürs Leben sein zu dürfen.

Mein Alter wird übrigens auf 1-2 Jahre geschätzt. Mittlerweile bin ich kastriert und gekennzeichnet. Und als Jungspund bin ich auch sehr verspielt und habe allerhand Unfug im Kopf.

Wenn ich Ihr Herz jetzt schon gebrochen hab, dann machen Sie am besten schnell einen Kennenlerntermin unter den nebenstehenden Kontaktdaten aus.

Pressemitteilungen

Termine

Mittwoch, September 4, 2019 - 19:00
 
Samstag, September 28, 2019 - 13:30
 
Mitglied im Deutschen Tierschutzbund

Mitglied im Deutschen Tierschutzbund