Kontakt Telefon: 
0711 / 230 95 58
Kontakt E-Mail: 
gisela.reim@katzenhilfe-stuttgart.de

Johnny & seine 3 Schwestern

Geschlecht: 
m / w / w / w
Nummer: 
3625
Wir sind ein wunderhübsches, liebes Quartett, dessen Mama auf einem Schrottplatz Unterschlupf gefunden hat. Aber da das kein Ort für Katzen ist, haben die Mitarbeiter die Katzenhilfe informiert.

Unsere Mama ist unglaublich lieb und verschmust und so wollen wir auch mal werden. Immerhin haben wir das Glück, das wir rechtzeitig in menschliche Obhut kommen, damit auch aus uns Schmuse- statt Streunerkatzen werden. Ungefähr Mitte April haben wir das Licht der Welt erblickt sind damit bald alt genug in einem eigenen Zuhause auf Erkundungstour zu gehen. Und damit das bald klappt stellen wir uns mal vor. Wir haben so einiges zu bieten. Das Aussehen stimmt, zum Spielen sind wir immer aufgelegt und das mit dem Kuscheln wird auch noch werden, wenn wir nicht mehr so ängstlich sind. Alles in allem sind wir einfach nur Traumkätzle. Und keine Sorge, zu viert müssen wir nicht bei Ihnen einziehen, aber mindestens zu zweit ist Bedingung. Ohne Spielpartner kann es nämlich ganz schön langweilig werden. Wenn Sie bereits einen felinen Spielpartner haben, werden wir auch einzeln dazu vermittelt. Oder wir bringen jemanden aus dem Katzenhilfe-Kindergarten mit. Auswahl gibt es zur Zeit genug. Im Alter von etwa 6 Monaten müssen wir kastriert werden, damit uns ein Schicksal wie das unserer Mutter erspart bleibt.

Wenn Sie aus uns Schmusebacken machen möchten, dann melden Sie sich unter den nebenstehenden Kontaktdaten. Bei E-Mail-Anfragen bitte Telefonnummer nicht vergessen, damit wir zurückrufen können. Falls Sie uns anrufen, ggf. auf den AB sprechen, wir rufen so bald wie möglich zurück.

Pressemitteilungen

Mitglied im Deutschen Tierschutzbund

Mitglied im Deutschen Tierschutzbund