Kontakt Telefon: 
0711 / 48 32 29 oder 0172 / 919 54 75
Kontakt E-Mail: 
lena.scholz@katzenhilfe-stuttgart.de

Kuno

Geschlecht: 
m
Nummer: 
4019
Verletzt, blutig und unkastriert ist Kuno umhergeirrt, viele Leute haben ihn bedauert, aber keiner hat ihm geholfen. Bis auf die alte Frau, die kaum selber noch laufen konnte, und Hilfe holte.

Kuno hatte wohl einen Autounfall und einige Blessuren, aber keine ernsteren Verletzungen bis auf seinen Schwanz, der komplett amputiert werden musste. Nun hat Kuno halt keinen Schwanz mehr und das macht ihn einzigartig. Von hinten sieht er aus wie ein Rottweiler und das macht ihn eher liebenswert. Kuno selbst stört es nicht, denn es behindert ihn in keinster Weise. Anfangs war Kuno noch etwas schüchtern, das hat sich aber komplett gelegt. Sobald ihm seine Pflegemama die Hand hinhält, kommt er gleich angerannt und gibt Köpfchen. Er ist ein lieber, gemütlicher, sozialer, braver und pflegeleichter Kumpeltyp, der sich mit allen Katzen wunderbar verträgt. Kuno wäre auch eine tolle Zweit- oder Drittkatze. Der Tierarzt schätzt Kuno auf 3-4 Jahre und er hat ihn inzwischen auch schon kastriert.

Für den schönen roten Kater suchen wir einen Freilaufplatz in ungefährlicher Umgebung, wo die nächste große Straße weit genug weg ist. Wem kann Kuno sein Leben versüßen? Wenn Sie das sind, dann melden Sie sich bitte unter der nebenstehenden Mailadresse oder rufen Sie unter einer der Telefonnummern an.

Pressemitteilungen

Termine

Mittwoch, Februar 6, 2019 - 19:30
 
Mitglied im Deutschen Tierschutzbund

Mitglied im Deutschen Tierschutzbund