Kontakt Telefon: 
0711 / 687 42 71
Kontakt E-Mail: 
ingrid.noller@katzenhilfe-stuttgart.de

Mädels-Power

Geschlecht: 
w / w / w / w
Nummer: 
3913
Wir sind noch 4 wunderhübsche und liebe Mädels, die derzeit eine Pflegestelle der Katzenhilfe unsicher machen. Wir stammen alle von draußen und lernen gerade, dass das Leben an der Seite von euch Menschen richtig toll ist. Unsere Pflegemama spielt ganz viel mit uns, was wir echt super finden. Und einer Karriere als Schmusekatze steht auch nichts im Wege. Davon können Sie sich überzeugen, wenn Sie uns kennenlernen.

Ich, die kleine Muckel, wurde mutterseelenallein gefunden und bin ganz freundlich in die Mädels-Gruppe von Jilly und Ihren Schwestern aufgenommen worden. Ich bin aber auch extrem lieb, da konnten die gar nicht anders. Und ich weiß auch, wie ich euch Menschen um die Pfote wickel: Ich schmeiß einfach meinen Schnurrmotor an, dann ist es ganz schnell um euch geschehen. Den Mädels hab ich das auch schon beigebracht. Wir verstehen uns alle prima und bei uns gibt es kein Gezicke. So sozial wie wir sind, können wir gerne zu einer vorhandenen Erstkatze dazu ziehen. Alleine werden wir nicht umziehen. Ein feliner Spielkamerad muss sein. Wir können aber auch im Doppelpack bei Ihnen einziehen. Wir sind alle etwa im April bzw. Mai geboren und damit schon bereit für den Umzug ins eigene Zuhause. Wenn Sie Katzenerfahrung haben und uns die nötige Zeit zum Auftauen geben, bekommen sie eine treue Freundin an Ihre Seite. Neugierig, aufgeweckt und verspielt wie wir sind, wird das auch nicht lange dauern. Allerdings sollten wir nicht zu ganz kleinen Kinder, dafür sind wir zu schreckhaft. Und ganz wichtig: als neuer Dosenöffner müssen dafür sorgen, dass wir im Alter von ca. 6 Monaten unfruchtbar gemacht werden.

Wenn Sie uns ein liebevolles Zuhause geben möchten, dann melden Sie sich unter den nebenstehenden Kontaktdaten. Bitte ggf. auf den AB sprechen und bei E-Mail-Anfragen Telefonnummer nicht vergessen, damit die Katzenhilfe zurückrufen kann.

Pressemitteilungen

Termine

Mittwoch, November 7, 2018 - 19:30
 
Mitglied im Deutschen Tierschutzbund

Mitglied im Deutschen Tierschutzbund