Kontakt Telefon: 
0711 / 230 95 58
Kontakt E-Mail: 
gisela.reim@katzenhilfe-stuttgart.de

Mia

Geschlecht: 
w
Nummer: 
3884
Ursprünglich komme ich von einem Bauernhof, auf dem Katzen nichts wert sind und es kaum Menschenkontakt gab. Deshalb bin ich ein vorsichtiger und zurückhaltender Typ. Aber hier auf der Pflegestelle habe ich gemerkt, dass es auch liebe Menschen gibt, vor denen man keine Angst haben muss.

Also, wenn ich mir mein Zuhause wünschen könnte, würde ich meine Pflegestelle kopieren Hier ist es ruhig, es gibt keine Kleinkinder (die sind einfach nichts für mein schreckhaftes, sensibles Wesen), dafür geduldige, liebe- und verständnisvolle Katzenfreunde, so wie meine Pflegemama eben. Nachdem ich mein Nachwuchs-Quartett groß gezogen habe, kastriert und gekennzeichnet wurde, liege ich bereit für den einen Menschen, der sich genauso eine Katze, wie ich es bin, wünscht. Der sollte dann auch schon Erfahrung haben mit so schüchternen Exemplaren wie mir haben. Solche Katzenversteher wissen ja meistens, dass sich die Geduld irgendwann auszahlt. In mir steckt eine Schmusekatze, die bisher einfach noch nicht über ihren Schatten springen konnte. Vielleicht ja bei Ihnen?

Ich bin etwa 1 Jahr jung und bereit für ein Leben als Zweitkatze, bei einer ebenso ausgeglichenen und sozialen Samtpfote, von der ich noch viel lernen kann. Komme aber auch ohne andere Katzen klar. Außerdem bin ich sehr bescheiden und benötige keinen Freigang. Ich weiß das Leben in der Wohnung mittlerweile sehr zu schätzen. Aber ein vernetzter Balkon wäre schön, um sich mal den Wind um die Nase wehen zu lassen. Oder wenigstens ein vergittertes Fenster wäre prima.

Wenn Sie einer schüchternen Katzenmama eine Chance geben möchten, dann melden Sie sich unter den nebenstehenden Kontaktdaten. Bitte ggf. auf den AB sprechen und bei E-Mail-Anfragen Telefonnummer nicht vergessen, damit die Katzenhilfe zurückrufen kann.

Pressemitteilungen

Mitglied im Deutschen Tierschutzbund

Mitglied im Deutschen Tierschutzbund