Betzie & Teddy

Geschlecht: 
w / w
Nummer: 
5
Betzie und Teddy haben alles verloren. Die etwa 11 jährigen Katzenmädchen mussten ihr Revier verlassen. Sie wurden an einem Haus mitten in einem Industriegebiet gefüttert – keine gute Gegend für eine freilebende Katze, aber das war ihr gewohntes Leben. Das Haus wird abgerissen und die Futtergeberin kommt ins betreute Wohnen.

Für Betzie und Teddy brach eine Welt zusammen - wir mussten sie einfangen – die Fellchen haben dort keine Zukunft mehr. Betzie wird noch wegen einer Entzündung behandelt und bei Teddy wurden ein paar Zähne gezogen.Wir haben einen Dauerpflegeplatz für sie gefunden – dort können sie zur Ruhe kommen – wir wollen ihnen einen weiteren Umzug ersparen. Sie werden ihre Zeit brauchen bis sie das Vertrauen im Menschen gefunden haben und bis sie mit der neuen Situation zu recht kommen – aber mit Liebe und Geduld kann man bekanntlich Berge versetzen.

Wer möchte Pate/in sein? Einfach Patenschaftsformular ausfüllen!

Pressemitteilungen

Termine

Mittwoch, Oktober 4, 2017 - 19:30
 
Samstag, Oktober 7, 2017 - 11:00
 
Mitglied im Deutschen Tierschutzbund

Mitglied im Deutschen Tierschutzbund